Kieferorthopdie Berlin Mitte Charlottenburg Tiergarten Wedding Moabit
Dr. Susann Zellmann ZFA Asli Korkmaz ZMP Kenia Cabrera Yaneris Cabrera Azubi Nour Azubi Gizem Labor
Sprechzeiten Anfahrt
Infos zu den Kosten Nach dem Einsetzen Wussten Sie schon? Notfall
Presse Interview 1 Interview 2
Praxis
X
Telefonzeiten heute
lädt...
Behandlungszeiten heute
lädt...
Nächste Erwachsenensprechstunde
Auf Anfrage

Aus der Presse

"Zahnspangen für Erwachsene liegen im Trend"
unter diesem Titel berichtet die BUNTE im April (Ausgabe 15/2014) ab S. 80 über die Möglichkeiten von Zahnspangen bei Erwachsenen. Hier werden Verfahren wie die "normale" sichtbare Zahnspange, die selbstregulierende Zahnspange und die unsichtbare Zahnspange als Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt.

Natürlich kann jeder selbst entscheiden, ob er eine Zahnspange haben möchte oder nicht. In folgenden 5 Fällen ist aber laut BUNTE eine Behandlung auch im Erwachsenenalter noch angezeigt:

  1. Wenn die Mundhygiene durch ungerade Zähne erschwert wird
  2. Wenn man nicht richtig kauen kann
  3. Wenn durch den falschen Biss Muskelverspannungen und Schmerzen entstehen (vgl. Kiefergelenk)
  4. Wenn das Selbstbewusstsein leidet
  5. Wenn Brücken oder Implantate ohne Behandlung nich oder nur schwer integriert werden können. (Vgl. Präprothetische Behandlung)

Wenn Sie im Zweifel sind, ob eine Behandlung sinnvoll und/ oder möglich ist, vereinbaren Sie doch einfach einen Termin bei uns!

Lesen Sie ähnliche Artikel in der BUNTE online:

Zahnspangen für Erwachsene 
Tom Cruise: Wann eine Zahnspange für Erwachsene nötig ist