Kieferorthopdie Berlin Mitte Charlottenburg Tiergarten Wedding Moabit
Dr. Susann Zellmann ZFA Asli Korkmaz ZMP Kenia Cabrera Yaneris Cabrera Azubi Nour Azubi Gizem Labor
Sprechzeiten Anfahrt
Infos zu den Kosten Nach dem Einsetzen Wussten Sie schon? Notfall
Presse Interview 1 Interview 2
Praxis
X
Telefonzeiten heute
lädt...
Behandlungszeiten heute
lädt...
Nächste Erwachsenensprechstunde
Auf Anfrage
Gipsmodell Fehlstellung - Zahnarzt Kfo Praxis Dr. Susann Zellmann, Kieferorthopädie  Berlin empty Röntgenbild - Zahnarzt Kfo Praxis Dr. Susann Zellmann, Kieferorthopädie  Berlin Röntgenbild FRS - Zahnarzt Kfo Praxis Dr. Susann Zellmann, Kieferorthopädie  Berlin


Erster KontaktKFO Chirurgie

BeratungBehandlung des Kiefergelenks

DiagnosePrä-Prothetische Behandlung

Kinder und JugendlicheEinordnung verlagerter Zähne

Behandlung von ErwachsenenKnirschprobleme

Behandlung

Diagnose

Sollte der richtige Zeitpunkt für eine kieferorthopädische Behandlung gekommen sein, erfolgt die Erstellung der diagnostischen Unterlagen.

Dabei handelt es sich um Fotos, Röntgenbilder, Abformungen und einen Funktionsbefund und -sollte es erforderlich sein- auch eine manuelle Funktionsanalyse der Kiefergelenke.

Diese benötigen wir für die Planung der Behandlung und auch für eine mögliche  Kostenübernahme durch die Krankenversicherung.

Der Funktionsbefund ist deshalb so wichtig, da wir -wie schon gesagt- häufig andere Spezialisten (z.B. HNO-Ärzten, Logopäden) zu Rate ziehen müssen, um ganzheitlich auf die Problemstellungen reagieren zu können, wie etwa eine Umstellung der Mundatmung auf eine Nasenatmung und/ oder eine Änderung der Zungenlage.